„Bleibt hier und wachet mit mir“ gesungen von David

feuerDavid singt das Lied – „Bleibt hier und wachet mit mir“ – das aus Taizé, einem kleinen Ort in Frankreich im Burgund, stammt.   Berühmt geworden ist dieser Ort durch den von Bruder Roger Schutz 1940 gegründeten ökumenischen Männerorden der „Communauté de Taizé“.  Das Lied bezieht sich dabei auf Worte Jesu, in der Nacht bevor er an die Römer verraten wurde, mit ihm zu wachen und zu beten. „Bleibt hier und wachet mit mir“ wird jedoch nicht nur in der vorösterlichen Zeit gesungen. Es ist vielmehr ein Lied zur Einstimmung für eine längere Gebetsnacht und kann zu jeder Zeit gesungen werden. – Bist du interessiert an einem Seminar, das von David gegeben wird, dann wirst du sicherlich in unsrer Yoga Seminar Übersicht fündig.

Hier klicken, um zum Mantra-Singen mp3 Audio zu gelangen

Om Shanti –
liebe Grüße
Omkara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.