Das Studium des Bhakti Sutra führt zur Vereinigung mit Gott – Bhakti Sutra 84

Play

Dies ist der letzte Vers des Bhakti Sutra von Narada: Wer auch immer dieser glückverheißenden Beschreibung göttlicher Liebe von Narada glaubt und diese Lehren vertrauensvoll befolgt, wird ein Liebender Gottes, er erkennt den geliebten Gott und wird mit Ihm vereint. In diesem 84. Vers wird also gesagt: Lies das Bhakti Sutra wieder und wieder. Befolge die Lehren des Bhakti Sutra. So wirst du in der Liebe zu Gott wachsen http://wiki.yoga-vidya.de . Du wirst Bhakti kultivieren http://wiki.yoga-vidya.de/Bhakti. Suche Gott, verehre Gott. So wirst du die Liebe Gottes erfahren, schließlich mit Gott verschmelzen. Lausche den Ausführungen von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, als Abschlusskommentar zum Bhakti Sutra von Narada. Den vollen Text vom Bhakti Sutra von Narada findest du auf http://www.yoga-vidya.de/yoga-buch/yoga-schriften/naradas-bhakti-sutras.html. Seminare zum Thema Bhakti Yoga https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga.html . Das Bhakti Sutra von Narada in deutscher Übersetzung kannst du käuflich erwerben auf http://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p598_Bhakti-Sutras-von-Narada.html. Dies ist der Abschluss der Bhakti Sutra Vorträge. Damit ist das Bhakti Sutra die vierte heilige Schrift, die in allen Versen kommentiert wurde von Sukadev im Rahmen der täglichen Inspirationen. Die anderen sind: Bhagavad Gita, Yoga Sutra und Hatha Yoga Pradipika. Vermutlich wird bald Atma Bodha folgen und irgendwann Viveka Chudamani. Überblick über alle Hörsendungen von Yoga Vidya findest du auf http://www.yoga-vidya.de/de/service/blog/horsendungen-auf-einen-blick/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.