Die Geschichte eines Yaksha

Play

Hanuman mit offener Brust Rama und SitaWer bin ich? Was ist der Sinn des Lebens? Darum geht es in dieser Geschichte aus der indischen Mythologie. Es geht um einen Yaksha, einen Halbgott, der verschiedene Fragen stellt. Yudhishthira, der König der Pandavas in der Mahabharata, antwortet. In diesem Podcast geht es also weniger um die Götter – sondern darum, wie ein menschlicher König, Verkörperung von Dharma, auf eine Frage antwortet. Schon in der Manu Smriti werden diese Fragen gestellt – und beantwortet. Also: Was ist Tod? Was ist Leben? was ist wichtig im Leben? Höre darüber in diesem Vortrag von Sukadev.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.