Mantras als Massage Ausbildung

Was hat Mantra-Singen mit Massage zu tun? Und inwieweit ist Mantra-Rezitation so etwas wie Massage Ausbildung? Mantra-Singen ist eine körperliche, eine energetische, eine geistig-emotionale und spirituelle Massage:

  • Mantra-Singen bringt den physischen Körper zum Schwingen. Das Pulsieren ist gut zu spüren. Alle Knochen des Körpers dienen als Resonanz-Raum. Mantra-Singen ist also eine Massage des ganzen Skelett-Systems. Und natürlich werden die benachbarten Organe gleich mit massiert. Auch jede Zelle schwingt mit, wenn man Mantras singt
  • Mantra-Singen ist auch eine Massage für den Astralkörper: Die Chakras werden massiert, die Nadis fangen an harmonisch zu pulsieren. Energieblockaden werden aufgelöst. Neue Nadis werden ausgebildet bzw. geöffnet. Die Ausbildung von Öffnungen in verstopften Energiekanälen wird gefördert.
  • Mantra-Singen ist eine Art emotionaler Massage. Manchmal geht der Übende beim Mantra-Singen durch alle möglichen Emotionen. Tränen können kommen, grenzenlose Freude, abgundtiefe Verlassenheit und mehr. Eine Ausbildung in Gelassenheit erfolgt beim regelmäßigen Mantra-Singen.
  • Mantra-Singen ist wie eine Ausbildung für die spirituelle Entwicklung. Durch die Mantras erfährst du eine Verbindung mit den großen Meistern, sowie mit Gott. Dabei kommen verschiedene Reinigungserfahrungen, spirituelle Erfahrungen und mehr. Wenn du dich ganz öffnest, wird deine Hingabe immer mehr ausgebildet. Du erfährst eine höhere Wirklichkeit.

One thought on “Mantras als Massage Ausbildung

  1. Eine schöne Analogie!

    Ein Masseur entspannt ja jemanden, der gar fast nichts tun muss, nichts aufsagen, nichts bewegen, einfach nur liegen und atmen.

    Glaubst Du, Mantras können auch so funktionieren? Einer rezitiert, der andere macht nichts und wird dennoch sehr etnspannt?

    LG

    myMONK

  2. Ja, ich glaube, dass Mantras auch so funktionieren: Einer kann rezitiert, bringt dabei die Luft zum Schwingen, strahlt die Mantra-Kraft aus. Derjenige, der zuhört, spürt die Kraft der Mantras und lässt sie ganz auf sich wirken. Hier ist, noch mehr als bei der körperlichen Massage, eine bewusste Achtsamkeit auf die Mantra-Rezitation sehr wichtig und hilfreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.