Sundaram singt das Om Namah Shivaya Mantra

Parvati und ShivaSundaram singt das Om Namah Shivaya Mantra mit voller Hingabe.   Lass auch du dich von dieser Hingabe ergreifen und singe im Wechsel mit Sundaram mit. Du findest einige von Sundarams Aufnahmen – Mantramusik die man mit dem Herzen fühlt – auch in unserem Yoga Vidya Shop.

Alle Mantra mp3s mit Player zum Anhören

Auf dem Bild siehst du übrigens den Shiva Lingam, Parvati, Shiva und Ganesha. Shiva und Parvati – das göttliche Paar mit ihrem Sohn Ganesha.

Govinda Hare – Kirtan zum Mitsingen mit Janin

Janin singt den Mantra Govinda Hare aus dem Yoga Vidya Kirtanheft Nr. 182. Wenn du gerade kein Kirtanheft zur Hand haben solltest, ist hier der Text für dich:

Govinda Hare Gopāla Hare
Hey Prabhu Deena Dayala Hare

Weitere Klang- bzw. Musikbeispiele zu diesem Mantra findest du im Kirtanheft Blog in unserer Mein.Yoga-Vidya.de online Community bzw hier findest du alle bisher veröffentlichte Mantra Podcasteinträge.

Viel Freude und Besinnlichkeit beim Hören und / oder Mitsingen.
Om Shanti Om – Omkara

Shivaya Parameshwaraya – Kirtan zum Mitsingen

Shiva

Medalasa und Subramanya singen das Shivaya Parameshwaraya Mantra. Du findest dieses Mantra im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 258. 

Shivāya Parameshwarāya
Chandrashekharāya Namah Om

Bhavāya Guna Sambhavāya
Shiva Tāndavāya Namah Om

Die Übersetzung dieses Mantra lautet wie folgt: “Ich verneige mich vor Shiva, dem höchsten Gott, der den aufgehenden Mond auf seiner Stirn trägt. Ich verneige mich vor Shiva, der durch seinen Tanz die Eigenschaften der Natur (Gunas) erzeugt und zerstört.” Viel Freude beim Mitsingen.

Om Shanti

Alle Mantra mp3s mit Player zum Anhören

Neue Videos: Yogastunden, Mantras, Asanas

Maha Mantra mit Sundaram

Bhava

20 Minuten Yoga für den Rücken – Anfänger Level

Yoga für den Anfänger – 20 Minuten

Yoga für Anfänger mit Vorkenntnissen – 20 Minuten

Yoga als Ganzkörper-Verehrung Gottes – 20 Minuten Mittelstufe

Yoga für Chakra Harmonisierung – 20 Minuten

Yoga sanft – 20 Minuten Mittelstufe

Yogastunde mit Affirmationen – Mittelstufe 20 Minuten

Deva Deva Sivananda gesungen von Atmamitra

Kirtan 353 Deva Deva ShivanandaAtmamitra singt das Mantra “Deva Deva Sivananda” als Lob des Gurus Sivananda. Harmonium. Tabla  und Gesang von Atmamitra, aufgenommen während eines Satsangs im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Du findest das Mantra im Kirtanheft unter der Nummer 353.  Die deutsche Übersetzung lautet wie folgt:

Sivananda, Inkarnation göttlicher Liebe, Bruder der Demütigen, möge er mich beschützen.
Er hat ein Gesicht rein wie der Mond, mildes Lächeln, Verkörperung von Liebe, möge er mich beschützen.

Er, der Wonne erfährt beim Singen schöner Lieder, Verkörperung von Weisheit, möge er mich beschützen.
Er, der verehrt wird von allen Wesen, der aus bezaubernden Gliedern besteht, möge er mich beschützen.

Er, der an den Ufern des Ganges wohnt, der großzügig ist, möge er mich beschützen.
Er, der Sünden beseitigt, der voll von Tugenden ist, oberster Purusha, möge er mich beschützen.

Er, der in den Herzen der Frommen ruht, Gott, möge er mich beschützen.
Er, der die Verkörperung des Bewusst-seins und der Wonne ist, Grüße an den Gott Shiva, möge er mich beschützen.

Alle Mantras im Überblick zum Download finden sich hier.

Ganesha Sharanam gesungen von Narendra

Ganesha Narendra, beliebter Yogalehrer Ausbildungsleiter und Kirtansänger, singt das wunderbare Mantra “Ganesha Sharanam” – hier zu hören

als eine Live-Aufnahme während eines Satsangs bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Suchst du nach einem Yogaseminar mit Narendra, so wirst du hier unterschiedliche Seminarangebote mit Narendra finden. Das nächste Kursleiterseminar in Kirtan und Mantrasingen mit Narendra findet beispielsweise am 9. Januar 2011 statt.

“Ganesha Sharanam” kann übersetzt werden mit: “Ich suche Zuflucht in Ganesha.” oder “Suche Zuflucht in Ganesha!“.  Das Wort Zuflucht können wir vielleicht erst dann wirklich verstehen, wenn wir uns bewußt machen, wohin wir gewöhnlich Zuflucht nehmen. Zu Ganesha Zuflucht zu nehmen kann dagegen befreiend wirken wirklich in dem Sinne, dass Hindernisse aus dem Weg geräumt werden, die zuvor noch unüberwindlich schienen. In diesem Sinne wünsche ich dir, dass Hindernisse auf deinem Weg überwunden werden können. Om Shanti Om – Omkara

Alle Mantras im Überblick zum Download finden sich hier.

Sundaram singt “Dev Ma Durga”

Durga Darstellung im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Auf wunderbare Weise singt Sundaram das Mantra “Dev Ma Durga” – einfach übersetzt mit Durga, Göttliche Mutter. in der Weise, wie Sundaram dieses Mantra singt, schwingt eine friedvolle und segensreiche Herzensenergie mit, die dich zum Mitsingen und Chanten einladen möchten.

In dem zweiten Teil dieser Aufnahme aus dem Haus Yoga Vidya in Bad Meinberg singt Sundaram begeistert und begeisternd das Mantra “Devi PuTTY SSH tunnel X11 forwarding , Devi, Devi”.  Sing einfach mit. Weitere Mantras findest du wie gewohnt in diesem Blog unter der Kategorie MantrasOm Shanti Om – dir ein frohes und begeisterndes  Pfingstwochenende!
Omkara